Projekt Beschreibung

W14 – OBJEKT MIT STIL

Das W14-Berlin ist ein JointVenture Projekt zwischen der Atlantis Capital Holding GmbH (a Part of RT GRUPPE AG) und dem Berliner Vermögensverwalter InvestiX Germany.

Die Baugenehmigung wird im April 2020 vorliegen.
Bebaubar ist das Grundstück mit einer Nettogeschossfläche von ca. 1.065,00qm. Diese Fläche ist auf 12 Wohnungen aufgeteilt.

  • Echtholzparkett Markenfabrikat

  • Feinsteinzeug Markenfabrikat

  • geräuscharmer und barrierefreier Aufzug

  • qualitativ hochwertige Badarmaturen

  • bodengleiche Rainshower Duschen

  • dreifachverglaste Fenster

  • Außenverschattung

  • Einbruchssichere Wohnungstüren mit Mehrfachverriegelung

  • glatt gespachtelte Wände

  • Innentüren mit innenliegenden Türfangbänder

  • große Balkone bzw. Terrassen

  • Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss

DATEN UND ZAHLEN

Der Neubau des Mehrfamilienhauses Waldstraße 14 erfolgt als Lückenbebauung und fügt sich mit den beiden angrenzenden Bestandsgebäuden zu einem harmonischen Gesamtbild.
Auf einer Grundstücksgröße von 525 qm entstehen insgesamt 12 Wohneinheiten, verteilt auf 5 Etagen über eine Gesamtwohnfläche von ca. 1.060,00 qm.
Dabei ist für jede Obergeschoss-Wohnung eine Loggia mit ca. vier beziehungsweise sechs Quadratmeter in Südostausrichtung geplant.
Die Erdgeschosswohnung wird über eine Gartenterrasse verfügen, und die Dachgeschosswohnung über einen Zugang zu einer großzügigen Dachterrasse. Dabei fällt der Blick in den grünen Innenhof, der neben einem Spielplatz auch 32 Fahrradstellplätze bietet.
Um den Mietern den Zugang zu den oberen Geschossen zu erleichtern, ist ein Personenaufzug geplant, welcher vom Erdgeschoss bis in das Dachgeschoss verläuft.